Freitag, 27. Januar 2006

Nachruf für den Aibo

Aus der Gadgets Abteilung

Er war ein echter Kumpel. Manchmal etwas langsam und tapsig aber auch ein Garant dafür, das ihn Kolleginnen vor Glück quiekend umringten und liebkosten.

Vor seiner Zeit wurde er als Opfer der Umstrukturierung bei SONY eingeschläfert.
Aibo
Nie werde ich vergessen, wie wir ihn damals für das T-Haus abrichteten: Wir brachten ihm bei, Kinderbücher vorzulesen und hatten einge Tage das Vergnügen seiner Gesellschaft. Nach dem ersten Nachmittag mit den Kindern im Haus, war er verschwunden. Einige Stunden der intensiven Suche später ward der Kleine dann mit abgerissenem Kopf in einem Kleiderschrank wiedergefunden. Die Kinder hatten wohl eine der Geschichten nicht so sehr gemocht.

Zum Glück konnten wir aus Japan einen Klon einfliegen, bevor jemand etwas merkt. Damit ist's jetzt wohl vorbei. Schade.

Trackback URL:
http://krowsnest.twoday.net/stories/1475089/modTrackback

Ich lese

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Musikliste


Miss Claudia and Pornorama
Airport

Archiv

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
26
28
30
31
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Jetzt auch im www und...
Trattoria LUNGOMARE Krausenstr. 11 10117 Berlin - Mitte Tel.:...
500 - 2007-10-04 19:18
Lungomare
Wie kommen Sie darauf, dass Giuseppe in seinem Dorf...
santaflavia - 2007-06-18 15:57
Vollständige Adresse:
Damit man den Laden auch findet, hier die komplette...
500 - 2007-02-20 17:01
Frosta Blog
Eben bin ich über das Frosta Blog gestolpert und...
krow - 2006-06-13 22:19
Starbuck ist ein Mädchen!
Ich bin jetzt schon seit drei Tagen auf Entzug. In...
krow - 2006-03-17 12:32

Status

Online seit 4766 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2007-10-04 19:18

Credits